Rot, gelb, grün,….sind alle meine Kleider….!

img-20180514-wa0001 Anna macht das schon richtig professionell. Die Schülerinnen und Schüler mögen sie sehr gern, machen gut mit und lernen fleißig. Was will man als Lehrer mehr?

Was steht denn heute auf dem Stundenplan? Wir wiederholen das Vorstellen, lernen ein paar Zahlen und die Farben. Das lässt sich wunderbar in kleine Dialoge packen. Schnell kann man auf deutsch in hellblau und dunkelblau differenzieren. Da sind jede Menge Gegenstände und Kleidungsstücke, die man jetzt benennen und ihnen Farben geben kann. Perfekt!

img-20180513-wa0001 img-20180513-wa0000 Apropos Kleidung. Die Schuluniformen sind ja ziemlich standardisiert, aber wir haben ja Fantasie und stellen uns alles Mögliche vor.

Ganz real ist aber Annas neuestes Lieblingskleidungsstück: ein richtiger Sari! Selbst wickeln, das klappt noch nicht. Da muss Ridmi helfen. Und das hellblaue T-Shirt passt auch nicht so gut darunter. Da machen wir doch ein paar Einkäufe und finden bestimmt auch die passende Kurzbluse zum Sari. Andre Länder – andre Sitten! Und genau darauf lässt man sich gerne ein.