Weihnachtszeit in Deutschland – Schuljahresende in Sri Lanka

weihnachten-2 Im buddhistischen Sri Lanka vermutet man zunächst keine Weihnachtsstimmung, keine Adventszeit, keine Weihnachtsbäume, keine Sterne und keine Krippe……

p1100647 Doch die Weihnachtskarten, die wir aus Sri Lanka erhalten haben, sagen etwas anderes.

Neben einer Mehrheit von Buddhisten leben in Sri Lanka auch Muslime, Hindus und auch eine große Anzahl von Christen. Der Einfluss der Portugiesen auf der Insel im Pazifischen Ozean lässt grüßen!

Jedenfalls trifft man somit auch auf Weihnachtsdekoration, Weihnachtskarten, Sterne und schneebestäubte Tannenbaummotive, die in der Wirklichkeit dort nie anzutreffen wären. Aber selbst bei uns ist das in den letzten Jahren mit dem Schnee schon eher eine Ausnahme.

p1100648 In Sri Lanka bedeutet das Jahresende auch das Ende des Schuljahres. Die Schüler haben ihr Abschlusszeugnis erhalten und genießen seit Anfang Dezember mit den Lehrern die Ferien. Das neue Schuljahr beginnt dann wieder am 3. Januar 2017.

 

weihnachten-1a Wir nehmen diese bevorstehenden Feiertage zum Anlass, unseren Freundeskreismitgliedern, unseren Paten, Freunden und Gönnern hier in Deutschland, aber auch allen unseren Freunden, Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern in Sri Lanka für das neue Jahr 2017 alles Gute  zu wünschen, viel Glück, Gesundheit, Zufriedenheit, Erfolg und für die Familien und das Land Frieden und Wohlergehen.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen am 19. Januar in Sri Lanka! 

(….und vorher am 14. Januar bei der Jahreshauptversammlung in Neuwied!!!)