Es tönen die Lieder….Musikalische Unterstützung durch die neue „Sarpinawa“

20180226_172931 Schon im letzten Jahr hatte die Musiklehrerin, Mrs. Chintha, um ein neues Instrument für den Musikunterricht gebeten, da  das alte immer mehr „den Geist aufgab“. Das wie ein Harmonium anmutende Gerät wird nur mit der rechten Hand gespielt, denn mit der linken wird eine Art Blasebalg aktiviert. Abweichend von der traditionellen singhalesischen Musik kann dieses Instrument helfen, Noten zu lernen, westliche Melodien aufzunehmen und einen besseren Einblick in klassische, aber auch moderne westliche Musikelemente zu erhalten. Lehrer, die dafür ausgebildet sind, können sich „teacher of Western music“ nennen.

img-20180223-wa0002 Jetzt klappte es mit der Anschaffung, und der Freundeskreis konnte die notwendige Summe  dafür zur img-20180223-wa0000 Verfügung stellen. Unser Koordinator vor Ort, Herr Ruwan Abegunewardene, übergab das Geld und half beim Einkauf und Transport zur Schule. Zwei Schüler trugen das Instrument ganz stolz zum Musikraum. Große Freude im Fachbereich Musik! Nächste Woche wollen wir das Teil beim Einsatz im Musikunterricht sehen. Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack.