Delegation besucht das Rahula College

Eine Neuwieder Delegation besuchte im Februar 2009 das Rahula College, um mit dem Schuldirektor das Bauvorhaben der Werkstatt zu konkretisieren.

Der Freundeskreis wird im Jahr 2009 eine Metall- und Holzwerkstatt für leistungsschwächere Jungen errichten. Vorbild dafür ist das von der Handwerkskammer Koblenz eingerichtete Vocational Centre in Kalutara/Sri Lanka.

Durch zusätzliche Kurse in der Werkstatt werden die Kinder Zertifikate erhalten, die ihnen bei der Arbeitssuche nützlich sein werden. Im April 2009 wird eine Delegation des Freundeskreises den Grundstein für diese Werkstatt legen, die Anfang Dezember 2009 bezugs- und funktionsfähig sein wird.

001 002

Während der Weihnachtsferien 2008 besuchte eine Delegation von Auszubildenden der Metall- und Holzbranche der David-Roentgen-Schule das Handwerkszentrum in Kalutara. Direkt im Anschluss des Besuchs haben die Azubis die Werkstatt geplant, die entsprechenden Bauzeichnungen angefertigt und die notwendigen Maschinen aufgelistet.

Der Direktor der HWK Kalutata, Herr Munasinghe, mit den Azubis aus Neuwied